FairtradeDV LogosDer Diözesanverband Eichstätt der DPSG hat sich zum Ziel gesetzt, wo immer es geht auf Fairtrade-Produkte, also Lebensmittel und Waren, die fair gehandelt worden sind, zu setzen. Was genau bedeutet das? Woran erkennt man faire Produkte? Was hat das für Auswirkungen zum Beispiel bei der Versorgung eines Zeltlagers? Alle Antworten auf diese Fragen und noch einige mehr hat unsere hauptamtliche Projektassistenz Esther Zimmer auf diesen Sonderseiten zusammengestellt: dort findet ihr neben zahlreichen Infos rund um Fairtrade auch Ideen und Inspirationen für eure Gruppenstunden.

Unser Ziel ist die Zertifizierung als Fairtrade-Diözesanverband. Dazu haben wir noch einiges zu tun. Seid gespannt auf die kommenden Aktionen! 

2021 WoeAK WIRTreffenMal wieder Lust auf einen digitalen Spielenachmittag? Zusammen mit dem AK Wölflinge und vielen Leiter*innen aus der orangen Stufe? Das nächste WIR-Treffen findet am 31. Januar 2021 von 14 bis 18 Uhr statt. Die Einladung dazu mit allen weiteren Infos findest du hier im Download-Bereich

koboldDie Pandemie und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen machen Gruppenstunden momentan unmöglich. Unser Jupfi-AK hat deshalb ein Konzept für zwei digitale Gruppenstunden entworfen, so dass ihr euch auch über Messenger und Video Call mit einer Packliste fürs nächste Zeltlager beschäftigten könnt! Die erste Gruppenstunde hat zum Ziel eine Packliste für's Zeltlager zu erstellen. Dafür finden die Leiter*innen in der unten verlinkten Arbeitshilfe eine PDF-Datei, eine Anleitung für die Plattform oncoo.de sowie eine mögliche idealtypische Packliste.

2020 friedenslicht togo

Das Friedenslicht 2020 vor Ort in den einzelnen Gemeinden: direkt zur Übersichtskarte.

Seit vielen Jahren ist die Aktion "Friedenslicht aus Betlehem" ein fester Bestandteil der Advents- und Vorweihnachtszeit bei der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) im Bistum Eichstätt. Diese Aktion des Österreichischen Rundfunks (ORF), an der sich zahlreiche europäische Pfadfinderverbände beteiligen, findet seit den 1990er Jahren regelmäßig zu Weihnachten statt: In der Geburtsgrotte Jesu Christi wird im Advent eine Kerze entzündet, deren Flamme dann von Mensch zu Mensch und von Haus zu Haus weitergegeben wird. Am dritten Adventswochenende erreicht das Licht nach über 3000 Kilometern Österreich, wo es auf der zentralen Aussendungsfeier in Europa weiterverteilt wird - auch zu den Pfadfindern in den Diözesanverband Eichstätt. Doch die weltweite Pandemie und die damit verbundenen Schutz- und Eindämmungsmaßnahmen machen die Aktion in dieser Form heuer unmöglich. 

Wir stechen 2021 in See und wir hätten dich gerne dabei! Unser Pfadfinder-Stufenarbeiteskreis veranstaltet im Sommer 2021 für alle Pfadfinderinnen und Pfadfinder eine Reise ans Ijsselmeer in den
Niederlanden. Wir haben für euch einen fünftägigen, angeleiteten Segeltörn ab Harlingen geplant. Am Sonntag, dem 29.08.2020, fahren wir mit dem Bus in die Niederlande, um dort am Abend das Schiff zu besteigen und dann heißt es, „Ahoi, setzt die Segel!“. Die Rückkehr ist für den 04.09.2021 geplant. Alle weiteren Infos findest du in der Einladung im Download-Bereich.