Bundesvorstand (Foto: Christian Schnaubelt | DPSG)Das höchste beschlussfassende Gremium der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) passt die Ordnung des Verbandes an und befasst sich mit Geschlechtergerechtigkeit. Ab Oktober wird der Vorstand wieder aus drei Personen bestehen.
Joschka Hench und Matthias Feldmann wurden am Samstag in den Bundesvorstand der DPSG gewählt. Hench übernimmt das Amt des Bundesvorsitzenden zum 1. Oktober 2018 von Dominik Naab. Feldmann besetzt das derzeit vakante Amt des Bundeskuraten zum 1. September 2018. Mit der im Vorjahr gewählten Bundesvorsitzenden Anna Sauer besteht der Bundesvorstand jetzt wieder aus drei Personen. 
Weitere Infos und ein ausführlicher Bericht auf den Seiten des Bundesverbandes

Foto: Christian Schnaubelt | DPSG

osterberg zelteIhr habt es vielleicht schon mitbekommen: im Sommer 2019 planen wir mit euch allen wieder ein großes Diözesanlager! Wann genau, wohin, wie, was,... mit diesen Fragen werden wir uns in den nächsten Wochen und Monaten ganz intensiv beschäftigen und euch natürlich auch hier auf unserer Sonderseite auf dem Laufenden darüber halten! Vor kurzem hat sich ein Arbeitskreis gebildet, der die Planungen aufnimmt und Ideen sammelt.

KoboldZeltaufbauUnser Arbeitskreis der Jungpfadfinderstufe lädt alle Jupfis am 9. Juni zum Aktionstag nach Enderndorf an den Igelsbachsee ein. Euch erwartet ein abenteuerreicher Aktionstag mit euch, euren Leiterinnen und Leitern und dem Arbeitskreis. Alle weiteren Infos findet ihr in der Einladung im Download-Bereich
Der Teilnehmer-Beitrag beträgt 15,00 €, Anmeldeschluß ist am 18. Mai 2018. 

Von 13. bis 15. April haben sich die Mitglieder unserer Diözesanleitung sowie die Stammesvorstände unseres Verbandes wieder zu einem gemeinsamen Wochenende im Jugendhaus Ensfeld getroffen. Auf dem Programm standen unter anderem das Konzept für ein neues Diözesanwochenende und die ersten Ideen zum Diözesanlager 2019 sowie ein Kochduell der etwas anderen Art! Wir hoffen, euch hat das Wochenende genauso viel Spaß wie uns gemacht.

Fotos vom Wochenende findet ihr in unserer Foto-Galerie

osterberg zelteSeit vielen Jahren verwalten und betreiben wir nicht nur unser Diözesanzentrum auf dem Osterberg, sondern auch das Jugendhaus ins Ensfeld und durften dort schon viele Gäste begrüßen. Wir glauben, dass wir dort zwei sehr schöne Locations anbieten und unsere Gäste tolle Zeltlager und Jugendfreizeiten verbringen können. Trotzdem wollen auch wir noch besser werden: Was hat euch bei uns gefallen? Wo seht ihr noch Verbesserungsbedarf? Was können wir anders machen? 

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns Feedback zu eurem Aufenthalt in Ensfeld oder auf dem Osterberg geben würdet! Das ganze funktioniert ab sofort online: in unserem neuen Feedbackformular. Darüber hinaus stehen wir euch auch weiterhin im Diözesanbüro für Lob, Kritik und Ideen zur Verfügung.