Auf Grund der aktuellen Situation...

Das Diözesanzentrum Osterberg und das Jugendhaus Ensfeld sind aufgrund der Coronakrise noch grundsätzlich geschlossen. Bitte stellen Sie Anfragen für Belegungen in der nächsten Zeit ausschließlich per Mail an belegung@dpsg-eichstaett.de. Wir klären dann mit Ihnen gemeinsam, ob und unter welchen Umständen eine Nutzung möglich ist. Solange aufgrund gesetzlicher Vorgaben eine Belegung nicht möglich ist, erheben wir keine Stornogebühren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Pfadfinderzentrum Neumarkt i.d.OPf. und der Zeltplatz "Altmühlsee Pavillon" in Gunzenhausen bleiben im Jahr 2020 geschlossen.

Pfadfinderzentrum Neumarkt auf dem Mariahilfberg (Bild: Matthias Platzek)Das Pfadfinderzentrum Neumarkt liegt in einer natürlichen Umgebung in etwa 580 Meter Höhe auf dem Mariahilfberg am westlichen Stadtrand von Neumarkt in der Oberpfalz. Trotzdem merkt man ihm die Nähe zu den bewohnten Stadteilen nicht an. Im Gegenteil: Während nach Norden und Westen bewaldete Hänge in Richtung Neumarkt abfallen, schließt sich direkt im Süden und Osten die einzigartige Landschaft des Oberpfälzer Juras an. Das macht das Pfadfinderzentrum Neumarkt auch zu einem hervorragenden Ausgangspunkt für Hikes und Wanderungen durch die malerische Landschaft. Und wer größere Ausflüge plant, der findet zum Beispiel in den alten Reichsstädten Nürnberg und Regensburg viele tolle Ziele!

Neumarkt selbst, dessen Zentrum 30 Minuten zu Fuß oder 10 Minuten mit dem Stadtbus entfernt ist, bietet einige ganz besondere Möglichkeiten: in der Altstadt bieten sich die zahlreichen Gassen rund um Johanneskirche, Rathaus und das Schloßviertel zum Beispiel für eine Stadt-Ralley an. Burgruine Wolfstein (Bild: Matthias Platzek)Fans von Oldtimern kommen im Museum für historische Maybach-Fahrzeuge auf ihre Kosten, wo es zahlreiche restaurierte Karossen der einstigen Luxusmarke zu bewundern gibt. An sonnigen Tagen steht ein Besuch im Erlebnisfreidbad mit Rutschen, Wildwasser und vielem mehr auf dem Programm. Dreht sich das Zeltlager vielleicht um die Themen "Mittelalter" oder "Ritter"? Dann ist die Burgruine Wolfstein hoch über Neumarkt ein absolutes Muss! Und am Abend können dann die wahren Stars beobachtet werden: In der Fritz-Weithas-Sternwarte direkt neben dem Pfadfinderzentrum, die für Gruppen jederzeit Sonderführungen anbietet.

Im Versorgungshaus (Foto: Matthias Platzek)Das Pfadfinderzentrum besteht aus einem etwa 1 Hektar großen Wiesengrundstück, an dessen nördlichem Ende das Versorgungshaus mit barrierefreien sanitären Einrichtungen liegt.

Mehr Infos: Pfadfinderzentrum Neumarkt i.d.OPf.