Auf Grund der aktuellen Situation...

Das Diözesanzentrum Osterberg und das Jugendhaus Ensfeld sind aufgrund der Coronakrise noch grundsätzlich geschlossen. Bitte stellen Sie Anfragen für Belegungen in der nächsten Zeit ausschließlich per Mail an belegung@dpsg-eichstaett.de. Wir klären dann mit Ihnen gemeinsam, ob und unter welchen Umständen eine Nutzung möglich ist. Solange aufgrund gesetzlicher Vorgaben eine Belegung nicht möglich ist, erheben wir keine Stornogebühren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Pfadfinderzentrum Neumarkt i.d.OPf. und der Zeltplatz "Altmühlsee Pavillon" in Gunzenhausen bleiben im Jahr 2020 geschlossen.

Für die Übernachtung im Selbstversorgerhaus werden folgende Gebühren berechnet:

Für...

Preis pro Übernachtung Mindestbelegungsgebühr
Pfadfinder-/Jugendgruppen 8,50 € 100,00 €
Sonstige Gruppen 9,50 € 120,00 €

 

Für die Übernachtung auf einem der Zeltplätze werden folgende Gebühren berechnet:

Für...

Preis pro Übernachtung
Pfadfinder-/Jugendgruppen 3,20 €
Sonstige Gruppen 6,00 €

Dabei gelten folgende Mindestbelegungen:

Mindestbelegungen
1 Platz 10 Personen
2 Plätze 30 Personen
3 Plätze 60 Personen

Bei einer Belegung von Selbstversorgerhaus und Zeltplatz wird mindestens die Mindestbelegungspauschale berechnet.

Bei Belegung des Selbstversorgerhauses wird für die Matratzennutzung eine einmalige Reinigungsgebühr von derzeit 2,00 € pro Bezug und Aufenthaltsdauer berechnet.

Bei Telefonnutzung wird je Einheit 0,20 € berechnet.

Bei Strombenutzung auf dem Zeltplatz wird bei regulärer Nutzung eine tägliche Pauschale von 2,50 € erhoben.

Biertischgarnituren können gegen eine Leihgebühr von 1,50 € pro Tag und Garnitur ausgeliehen werden.

Bei nicht ordnungsgemäßer Reinigung wird ein Reinigungsentgelt von 30,00 € pro Stunde berechnet.

Stangenholz steht in üblichen Nutzungsmengen kostenfrei zur Verfügung. Sind größere Lagerbauten geplant muss dies im Vorfeld abgesprochen werden.

Es gelten außerdem folgende Vertragsbedingungen

Die Anreise kann ab 15.00 Uhr, die Abreise sollte bis 15.00 Uhr erfolgen. Änderungen müssen direkt mit dem jeweiligen Platzwart abgesprochen werden.

Bei Absagen können Ausfallgebühren berechnet werden, außer eine Ersatzbelegung kann gestellt werden. Die Ausfallgebühr (Basis ist der Reservierungsbetrag) wird wie folgt berechnet:

8-4 Wochen vor Beginn der Belegung 25%
4 Wochen bis 7- Tage vor Beginn der Belegung 50%
ab 7 Tage vor Beginn der Belegung 100%

Der Diözesanamt St. Georg Eichstätt e.V. kann bei Reservierung eine Anzahlung von bis zu 10% der Reservierungssumme erheben.

Die Rechnungen sind nach 10 Tagen auf das Konto des Diözesanamt St. Georg Eichstätt e.V. zu überweisen:
IBAN: DE35 7509 0300 0007 6370 80
BIC: GENODEF1M05
Bank: Liga Bank Eichstätt

Gerichtsstand ist das Amtsgericht Ingolstadt.