Pleinfeld - Stamm St. Michael

Stamm St. Michael in PleinfeldDer Stamm St. Michael wurde 1951 gegründet. Dies geschah auf Anregung des damaligen Kaplans Josef Pfeiffer.
Nachdem Adolf Schmidt, Jochen Knobloch und Hans Dupois einen Kornet-Lehrgang ablegten, starteten im Herbst 1951 die ersten Gruppenstunden mit 9 Jungpfadfindern und 9 Pfadfindern. Erster Stammesvorstand wurde Adolf Schmidt, der mit einer kleinen Unterbrechung bis 31.12.1969 an der Spitze unseres Stammes stand.

Derzeit im Vorstandsteam:
Michael Schiele, Anna Richards & Pfarrer Dieter Bock (Kurat)
Aktionen:
Über das Pfadfinderjahr verteilt finden bei uns im Stamm zahlreiche Aktionen statt; angefangen bei unserer Christbaumaktion im Januar und endend mit unserer traditionellen Waldweihnacht. Zudem fahren jährlich auf Zeltlager. Im Rhythmus von zwei Jahren jeweils mit dem eigenen Stamm oder auf diözesanweite Stufenlager.
Highlight Sommerfest:
Im Jahr 1976 fand unser erstes Sommerfest in Pleinfeld statt. Anfangs fand das Fest am Pfingstwochenende am Freibad statt, wechselte aber 1997 den Standort und hat seinen Platz seitdem am Kirchweihplatz.

Gruppenstunden:
Derzeit haben wir drei laufende Gruppenstunden:
Wölflinge:
Freitags 17.30 – 19.00 Uhr – Pfarrheim
Leiter: Katja Eberle, Thomas Schmidt, Jasmin Ehard
Jungpfadfinder:
Freitags 17.30 – 19.00 Uhr – Pfarrhaus
Leiter: Ralf Schuster, Christian Pronold, Johannes Miehling, Sebastian Witzgall, Valentin Groß
Pfadfinder:
Leider keine
Rover:
Mittwochs 19.00 – 20.30 Uhr ( und länger) – Pfarrhaus, Roverraum
Leiter: Michael Schiele, Valentin Groß
Leiterrunde:
Immer am ersten Sonntag im Monat im Pfarrhaus ab 17.00 Uhr

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dpsg-pleinfeld.de (wird derzeit überarbeitet)

Zusätzliche Informationen